Palettieren von Eiermulden und Zellstoff-Eierhöckern

Das sich täglich wiederholende Be- und Entladen von Bruthorden ist für Ihre Mitarbeiter schwer und belastend. Der Robot KB25 zeichnet sich durch eine hohe Kapazität und Präzision aus; dadurch werden die Arbeitsfreude und die Effizienz in der Brüterei gesteigert.

  1. Mit allen Marken von Verpackungsmaschinen kompatibel
  2. Schneller Umbau von Bruthorde zu Zellstoff
  3. Der Roboter belädt den Entnester der Verpackungsmaschine automatisch
  4. Der Roboter scannt den Wagen

Bruthorden und Zellstoff-Eierhöcker

Der Umbau vom Zellstoff-Eierhöcker zur Bruthorde geschieht im Handumdrehen, da lediglich ein Passstück auf den Greifer des Roboters aufgesetzt wird.

Scannen des Wagens

Einzigartig an diesem System ist, dass der Roboter immer die genaue Form und Position der Bruthorde im Transportbehälter scannt. Dadurch sind abweichende Positionen beim Transportbehälter überhaupt kein Problem.